Auszeichnungen

3. Platz beim Bürgerpreis Rems-Murr 2020

Die Kreissparkasse Waiblingen hat auch in diesem Jahr den Bürgerpreis Rems-Murr vergeben. Der dritte Platz geht – zusammen mit der Lernwerkstatt Welzheimer Wald – an Bürger helfen Bürgern Schwaikheim e.V.. Beide Organisationen erhalten jeweils 1.500 Euro.

Anerkennung beim Bürgerpreis 2005

Das Projekt „Interkultureller Dialog“ erhält beim Bürgerpreis 2005 „Zusammen leben – Nachbarschaft neu entdecken“ eine Anerkennungsurkunde.

1. Preis beim Bürgerpreis 2004

Landrat Johannes Fuchs überreicht Brigitte Feyh anlässlich des Bürgerpreises „für mich, für uns, für den Rems-Murr-Kreis“ den 1. Preis zum Thema „Jung und Alt“.

Ehrung vom Land Baden-Württemberg 2001

Erwin Teufel – Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg – ehrt im Januar 2001 den Verein für sein Engagement in der Gemeinde. Brigitte Feyh, neue Vorsitzende, und ihre Vorgängerin Ingrid Boegler nehmen den Preis entgegen.